Hi, ich bin Sophia! Schön Sie kennenzulernen!

SOPHIA ist Ihre digitale SOP Healthcare Information Assistentin. Mit SOPHIA erstellen, bearbeiten und verteilen Sie und Ihr Team Standard Operating Procedures und Leitlinien. SOPHIA ist auf die SOP und Leitlinienverwaltung optimiert. Aber es ist problemlos möglich, GxP Richtlinien und Regulierungen jeglicher Art zu verwalten und bereitzustellen.

Ihre Inhalte sind im Webbrowser und in den SOPHIA Apps für Smartphones und Tablets abrufbar. Dabei müssen Sie nicht einmal online sein. Einmal heruntergeladen bleiben die Daten auch offline verfügbar.

Background Image
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Universitätsmedizin Göttingen Marienhospital Stuttgart Das Diak - Schwäbisch Hall
Screenshot

Die SOPHIA Website. Der One-Stop Shop für Alles.

SOPHIA vereint Bearbeitung und Verteilung von SOPs, Leitlinen und weiteren Informationen für Ihr Team in einer Web-Plattform. Dabei bietet SOPHIA natürlich alle zentralen QM Elemente, die Ihre Arbeit sicherer, effizienter und nachverfolgbar zu machen.

"SOPHIA hilft uns dabei, SOPs schneller und effizienter zu verwalten und in der Klinik zu verteilen."

- Dr. med. Sebastian Riech - Universitätsmedizin Göttingen

Wesentliche Funktionen Der Web Plattform

  • Bearbeitung im Webbrowser
    Sparen Sie sich die Flut an Software...

    Word? Excel? Acrobat Reader... MS Paint? Sparen Sie sich die Flut an unterschiedlicher Software zur Inhaltsbearbeitung. SOPHIA bietet einen einfachen aber funktionsreichen multimedialen Inhaltseditor. Text, Bilder, Videos, kein Problem.
    Darüber hinaus speichert SOPHIA Ihre Arbeit ständig im Hintergrund. Es gibt also nichts zu verlieren.

  • Revisionssicherheit
    War früher alles besser?

    War die vorherige Version der SOP doch irgendwie besser? Für SOPHIA ist das kein Problem. Alle Inhalte werden bei Veröffentlichung als Version gespeichert und können bei Bedarf immer abgerufen und wieder hergestellt werden.

    Damit erfüllt SOPHIA übrigens ein zentrales QM Kriterium in Krankenhäusern.

  • Workflow und 4-Augen Prinzip
    Schau bitte nochmal drüber...

    Inhalte durchlaufen vor der Veröffentlichung an die Nutzer einen "Approval" Workflow. Nach der Bearbeitung / Erstellung einer SOP muss ein dazu authorisierter Nutzer die SOP erst für die Veröffentlichung freigeben. Der Veröffentlichungsprozess wird natürlich in der Inhaltshistorie abgelegt.

  • Dateispeicher
    Gibt's dazu kein Trainingsvideo?

    Manchmal reicht Text einfach nicht. Ergänzend zu formatierten Texten bietet SOPHIA einen eigenen, revisionssicheren Dateispeicher in dem Sie Videos, Bilder und viele andere Dateien ablegen können. Diese Dateien können Sie anschließend einfach in SOPs oder als Anhang Ihren Nutzern zur Verfügung stellen.

    Natürlich werden Dateien genau wie andere Inhalte direkt an die SOPHIA Apps versendet und sind anschließend auch offline auf dem Gerät verfügbar.

Screenshot

Mobiler wird's nicht...

SOPHIA bietet Ihnen Apps für Android, iOS, Blackberry und Amazon Echo. Die Apps aktualisieren sich automatisch, verfügen über Push Notifications und passen sich nach dem Login selbstverständlich an die von Ihnen vorgegebene Corporate Identity Ihres Hauses an.

Wesentliche Funktionen der Apps

  • Online und Offline
    Kein Netz im OP? Kein Problem.

    Die Apps erlauben eine Online und Offlinenutzung der SOPs. Sobald Sie Online sind, aktualisieren sich die Inhalte automatisch. Sie werden auf dem Gerät gespeichert und sind so auch offline verfügbar.

    So haben Sie die aktuellsten Inhalte und Dateien ständig dabei. 

  • Push Benachrichtigung
    Mach mal die App auf...

    Ihre Nutzer werden bei Inhaltsaktualisierungen automatisch per Push Benachrichtigung informiert. Haben Sie eine wichtige News für Ihr Team? Kein Problem. Auch wenn die App nicht geöffnet wird, erfährt jeder ausgewählte Nutzer Ihre Neuigkeit.

    Dabei weiss SOPHIA natürlich welcher Nutzer in welchem Team ist und informiert ausschließlich die Nutzer, die Sie informieren wollen.

  • Lesebestätigung
    Ist das angekommen?

    Es ist mit konventionellen Mitteln sehr schwierig sicherzustellen, ob Ihr Team auch alle bereitgestellten Informationen gelesen hat. Um die Aktualität des Wissens festzustellen bieten die Apps und die Web Plattform die möglichkeit, SOPs direkt als gelesen zu bestätigen. 

  • Favoriten
    Diese SOP benötige ich häufiger...

    Jeder Nutzer kann eigene Favoriten in den Apps und im Web anlegen. Diese synchronisieren sich automatisch und sind im Web und auf den Apps (auch auf zukünftigen Installationen) automatisch vorhanden. So gelangt der Nutzer direkt zu den wichtigsten Inhalten. Das spart Zeit und damit Geld.

Häufige Fragen zu SOPHIA

Holla, wenn Sie weitere Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, kontaktieren Sie uns weiter unten direkt.

  • Was kostet SOPHIA?

    SOPHIA wird abhängig von den Nutzerzahlen abgerechnet.

  • Helfen Sie mir beim Migrieren meiner Inhalte?

    Ja. Wir unterstützen Sie gerne in der Migrationsphase zu SOPHIA. Sprechen Sie uns darauf einfach an.

  • Muss ich ein Computernerd sein, um SOPHIA zu verwenden?

    Nein. SOPHIA wurde explizit für eine Nutzergruppe mit einer großen Bandbreite an technischen Wissen entwickelt. Anfänger finden sich schnell in SOPHIA zurecht, Profis schätzen den Funktionsumfang und die vielen Details für einen schnellen Bearbeitungsworkflow. 

  • Ist SOPHIA eine künstliche Intelligenz? 

    Noch nicht.

Kontaktieren Sie SOPHIA

Wollen Sie mehr über SOPHIA wissen oder einen unverbindlichen Test vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir melden uns innerhalb von 72 Stunden persönlich bei Ihnen zurück. Versprochen.


SOPHIA GmbH & Co. KG
Trinidadstr. 15a
27356 Rotenburg (Wümme)
Deutschland


E: sophia@sop.management                        
P: +49 4261 8183812